App “Schulmoodle”

Nachdem die Absichsterklärung schon lange währt, wird es langsam ernst: Im “Schulportal Hessen – Pädagogische Organisation” gibt es seit neustem die Kachel “Schulmoodle”. Diese stellt zukünftig für alle Schulen, die ein Schulmoodle des Schulportal Hessens nutzen (vorab ein Schulmoodle des Hessischen Bildungsservers) die Möglichkeit des direkten Logins (ohne erneute Eingabe der Benutzerdaten) dar. Auch eine erneute Benutzerpflege im Bildungsserver entfällt dann, da direkt die Accounts aus dem Bereich der Pädagogischen Organisation verwendet werden (bereits bestehende Accounts können verknüpft werden).

Wir suchen Schulen, die gerne mit zu den ersten gehören möchten, um diesen Schritt zu gehen und freuen uns über Anfragen über den Support.

2 Gedanken zu „App “Schulmoodle”

  1. Hallo,

    verstehe ich es so richtig:
    1. die SuS gehen nun über LANiS auf die Kachel “Schulmoodle”
    2. werden dann auf das Moodle des HBS weitergeleitet
    —bis hierhin eigentlich schon durch das Single-Login Verfahren implementiert gewesen—-
    3. wo sie einmalig erneut ihre Zugangsdaten eingeben, welche die gleichen sind, wie für das LANiS System? (<- die eigentliche Neuerung des Bildungsportals)

    D.h. eine getrennte Anlage der SuS Konten für das HBS Schulmoodle ist nicht mehr notwendig, sofern die LANiS Konten bestehen?

    • Nein, noch besser: Bitte per Ticket melden. Dann (und nur dann) gibt es eine Anleitung, wie auch der doppelte Login nicht mehr gebraucht wird.

      … davon unabhängig: Ja, keine weitere Datenpflege mehr im Moodle/BS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.