Zeit

Kleine Zeittools für den Unterricht

Das Zeitmodul unterstützt den Unterricht durch unterschiedliche Funktionen. So kann beispielsweise die aktuelle Uhrzeit als „Analoge Uhr“ dargestellt werden. Das Üben von Uhrzeiten, wie es im Fremdsprachenunterricht üblich ist, kann mit Hilfe der „zufälligen Zeitangabe“ durchgeführt werden. Bei der zeitlichen Strukturierung von Arbeitsphasen helfen die Tools „Countdown“ oder „Stoppuhr“. Der Clou des Zeitmoduls stellt aber der Multitimer dar. Mit diesem können verschiedene Zeitangaben für verschieden Arbeitsphasen festgelegt und transparent an der Tafel dargestellt werden. Beispielsweise kann man somit die Methode „Think-Pair-Share“ in ihren einzelnen Arbeitsphasen zeitlich strukturieren und abbilden.

Pädagogischer und organisatorischer Nutzen
  • Einfacher Countdown
  • Einfache Stoppuhr
  • Zeitliche Strukturierung von Arbeitsphasen
  • Anzeige der aktuellen Uhrzeit für Arbeiten/Klausuren
  • Uhrzeitanzeige zum Üben in Fremdsprachen