Oberstufenkurswahl

Kurse (und mehr) einfach wählen lassen!

Oberstufenkurswahlen lassen sich nicht mit unserem bekannten Wahltool abdecken, denn Oberstufenwahlen bestehen aus einer Kombination von Alternativwahlen und Bedingungen, wobei es zu berücksichtigen gilt, welche Kurse wie belegt werden können bzw. müssen.

Das Oberstufenkurswahltool bietet dabei vielfältige Möglichkeiten:

  • beliebig viele parallele Kurswahlen
  • einfache Bindung an Klassen
  • zusätzlich externe Teilnehmer (ohne LANiS-Account, bspw. neu aufzunehmende Schüler von anderen Schulen) per Teilnahmeschlüssel integrierbar
  • mehrere Arten von Wahlblöcken: Alternativen aus mehreren Fächern oder auch Alternativen für einen Bereich (bspw. Leistungskurse, Sport, etc.) mit Kontrolle auf minimale und maximale Belegung
  • zusätzlich Lehrerwahl für jeden Kurs möglich
  • einfache Anpassbarkeit des Wahlformulars
  • einmalige Speicherung der Daten
  • Bereitstellung eines entsprechenden Unterschriftenformulars (zwecks Rechtsgültigkeit), das um eigene Texte/Hinweise/Bedingungen ergänzt werden kann
  • Export der Wahlergebnisse als Summen über die Fächer oder auch – natürlich – für jede/n Schüler/in als CSV-Datei

Das Tool ist seit März 2017 im Schulportal und wird aktuell noch um weitere Fähigkeiten ergänzt.

Organisatorischer und pädagogischer Nutzen
    • Einfache Umsetzung einer Kurswahl für die Oberstufe (viele alternative Einsatzzwecke)
    • Durch Unterschriftenformular Rechtssicherheit
    • Einfache Anpassung des Wahlformulars durch Texteingaben
    • Externe Teilnehmende einfach per Zugangscode möglich
    • Export als Excel-Datei zur freien, weiteren Verwendung