LANiS-Online kennenlernen und nutzen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.02.2018
09:30 - 16:00

Veranstaltungsort
HLA Frankfurt am Main


Diese Fortbildung richtet sich an alle, die .

  • LANiS-Online als Ergänzung für Ihre schulische Arbeit ansehen könnten, aber LANiS-PaedNet nicht einsetzen,
  • LANiS-PaedNet bereits in der Schule einsetzen, aber LANiS-Online noch nicht in der Schule eingeführt haben und
  • eine Auffrischung in den Möglichkeiten von LANiS-Online bekommen möchten.

Bild1

Ziel des Tages ist es daher Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Angebote von LANiS im Internet (Homepage, Support-Datenbank, Ticketanfrage) mit besonderen Schwerpunkt auf die Vorstellung der verschiedenen Online-Tools zu ermöglichen:

  • Schulportal – das Herzstück von LANiS-Online
  • Administration und Benutzerverwaltung des Schulportals
  • Direkt-Login in viele Fremdsysteme (Medienzentren, Lo-Net², Webweaver, Moodle, etc.)
  • RuMBs – Räume und Medien online buchen
  • Vertretungsplan – die individuelle Darstellung des eigenen Vertretungsplanes für jeden Benutzer und die Einbindung von Anzeigeflächen des Vertretungsplanes (bspw. im Lehrerzimmer und in der Pausenhalle)
  • Schulkalender – mit einem Kalender alle schulischen Termine verwalten
  • Stundenplan – digital samt Ramplänen und individuellen Schülerplänen veröffentlichen
  • Digitales Klassenbuch
  • Wahl-Tool – klassische und vielfältige Wahlen innerhalb der Schule digital abbilden und automatisch verteilen lassen (hier kann lediglich ein grober Einblick gegeben werden, es bietet sich an die spezielle Schulung zum Wahl-Tool zu besuchen).
  • WLAN-Voucher – WLAN-Zugänge per Voucher ausgeben und verteilen (beachten Sie dazu auch unser Angebot zur Einrichtung der entsprechenden Infrastruktur)
  • Dateiverteilung – Sichergestellte, temporäre Verteilung von einzelnen Dateien an spezielle Zielgruppen
  • LANiS-Downloads – Download von fertig gepackter Software zum (automatischen) Verteilen innerhalb des Schulnetzes sowie automatischer Erinnerung bei einem Versionsupdate
  • Lesezeichen im Schulportal verwalten
  • Zugriff auf per .htaccess geschützte Verzeichnisse auf der eigenen Schulhomepage
  • Übergabe der Benutzerdaten an (einfache) Fremdsysteme
  • Lerngruppen – einfach Listen erstellen, überprüfen und kleine Tools für den Unterreicht
  • Fünf Fragen als Methode im eigenen Unterricht
  • Smartphone View – schnell vom Heft an die Tafel oder den Versuchsaufbau digital beschriften
  • Einblicke in aktuelle Planungen und zukünftige Möglichkeiten

Bei weitergehendem Interesse können Sie sich unter http://www.lanis-system.de/ueber-lanis/lanis-online/ bereits ausführlicher (incl. Videos)  über LANiS-Online informieren. Gerne können Sie sich vorab bereits schon als Online-Schule registrieren, so dass Sie die einzelnen Schritte schon innerhalb Ihrer Schule in LANiS-Online umsetzen können.

Vor dem Kurs gibt es eine kurze Umfrage, auf welche Apps der Schwerpunkt gelegt werden soll.

Wie gewohnt ist dieser Kurs kostenfrei. Wir erlauben uns lediglich für Getränke und etwas Gebäck einen Kostenbeitrag von EUR 5,- pro Tag selbst einzusammeln. Fahrtkosten können wir leider nicht erstatten.

Diese Veranstaltung ist ab dem 15. Januar 2018 buchbar!

Teilnehmen

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.