LANiS-Online kennenlernen und für die eigene Schule nutzen

Datum/Zeit
24.04.2018
09:30 - 16:00

Veranstaltungsort
HLA Frankfurt am Main


Die Veranstaltung wird im Rahmen der IT-Beauftragtenschulung für die Sekundarstufen- und Berufsschulen im Kreis Frankfurt durchgeführt, ist jedoch ausdrücklich für Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen und aller hessischen Schulen geöffnet.

Das von der Hessischen Lehrkräfteakademie entwickelte pädagogische Netzwerk LANiS (www.lanis-system.de) hat sich in den letzten Jahren in bedeutendem Maße gewandelt. Viele haben leider die Entwicklungen nicht mitbekommen, wie sie mit Hilfe von LANiS-Online die eigene Schulorganisation vereinfachen können.

Bild1

Ziel des Tages ist es daher Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Angebote von LANiS im Internet (Homepage, Support-Datenbank, Ticketanfrage) mit besonderen Schwerpunkt auf die Vorstellung der verschiedenen Online-Tools zu ermöglichen:

  • Schulportal – das Herzstück von LANiS-Online
  • Administration und Benutzerverwaltung des Schulportals
  • Direkt-Login in viele Fremdsysteme (Medienzentren, Lo-Net², Webweaver, Moodle, etc.)
  • RuMBs – Räume und Medien online buchen
  • Vertretungsplan – die individuelle Darstellung des eigenen Vertretungsplanes für jeden Benutzer und die Einbindung von Anzeigeflächen des Vertretungsplanes (bspw. im Lehrerzimmer und in der Pausenhalle)
  • Schulkalender – mit einem Kalender alle schulischen Termine verwalten
  • mein Unterricht – pädagogsiche Unterrichtsprotokollierung samt Anwesenheiten und Notenlisten
  • Wahl-Tool – klassische und vielfältige Wahlen innerhalb der Schule digital abbilden und automatisch verteilen lassen (hier kann lediglich ein grober Einblick gegeben werden, es bietet sich an die spezielle Schulung zum Wahl-Tool zu besuchen).
  • WLAN-Voucher – WLAN-Zugänge per Voucher ausgeben und verteilen (beachten Sie dazu auch unser Angebot zur Einrichtung der entsprechenden Infrastruktur)
  • Dateiverteilung – Sichergestellte, temporäre Verteilung von einzelnen Dateien an spezielle Zielgruppen
  • LANiS-Downloads – Download von fertig gepackter Software zum (automatischen) Verteilen innerhalb des Schulnetzes sowie automatischer Erinnerung bei einem Versionsupdate
  • Lesezeichen im Schulportal verwalten
  • Zugriff auf per .htaccess geschützte Verzeichnisse auf der eigenen Schulhomepage
  • Übergabe der Benutzerdaten an (einfache) Fremdsysteme
  • Lerngruppen – einfach Listen erstellen, überprüfen und kleine Tools für den Unterreicht
  • Fünf Fragen als Methode im eigenen Unterricht
  • Smartphone View – schnell vom Heft an die Tafel oder den Versuchsaufbau digital beschriften
  • Einblicke in aktuelle Planungen und zukünftige Möglichkeiten

Bei weitergehendem Interesse können Sie sich unter //www.lanis-system.de/ueber-lanis/lanis-online/ bereits ausführlicher (incl. Videos)  über LANiS-Online informieren. Gerne können Sie sich vorab bereits schon als Online-Schule registrieren, so dass Sie die einzelnen Schritte schon innerhalb Ihrer Schule in LANiS-Online umsetzen können.

Vor dem Kurs gibt es eine kurze Umfrage, auf welche Apps der Schwerpunkt gelegt werden soll.

Teilnehmen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.