Konzeption: Digitaler Export der Kursmappe aus „mein Unterricht“

Mittlerweile existieren aus „mein Unterricht“ zahlreiche Export- und Druckvorlagen (auch zur Abgabe am Schuljahresende). Was noch fehlt ist ein digitaler Export der eigentlichen Kursinhalte:

  • Datum, Stunden
  • Thema
  • Beschreibung
  • Hausaufgaben
  • Anhänge

Ohne die Anhänge gibt es einen CSV-Dateien-Export. Mit den Anhängen wird es jedoch komplizierter:

  1. Zip-Archiv mit einer Datei „Inhalt.csv“ und dem CSV-Export sowie den Dateien aus den Anhängen in der Form, dass alle Dateien im selben Verzeichnis liegen und passen zum Datum benannt werden (also aus „Ergebnis Gruppenarbeit.png“ wird dann „20180906 Ergebnis Gruppenarbeit.png“).
  2. Zip-Archiv mit je einem Unterordner pro Datum: Dort liegt jeweils eine inhalt.html mit dem Datum, Stunde, Thema, Beschreibung und Hausaufgaben sowie eine inhalt.csv (mit denselben Inhalten) und die Anhänge im Originalnamen.
  3. ???

Was für Vorstellungen hättest du, um die Kursinhalte einfach exportieren und ebenso einfach immer wieder benutzen zu können. Welche von den beiden oberen Varianten würdest du bevorzugen?

Ein Gedanke zu „Konzeption: Digitaler Export der Kursmappe aus „mein Unterricht“


  1. Wie wäre es mit einer HTML-Seite (oder so), die tabellarisch die Einträge der Kursmappe enthält und auf die Anhänge verlinkt. Wenn dann die Möglichkeit konsequent genutzt würde, sprechende Namen zu vergeben, sollte man sich sehr leicht zurecht finden.

    Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.