HTML-Extruder

Hinter diesem etwas sperrigen Namen verbirgt sich unser kleines Tool, das aus HTML-Exportdateien verschiedener Programme die hauptsächlichen Informationen exkludieren soll, um diese dann wiederum eingebettet im Schulportal anzeigen zu können.

Was steckt genau dahinter?

Nehmen wir als Beispiel Untis. Das Programm bietet im HTML-Export (bspw.) folgende Pläne an:

  • Stundenpläne der Lehrkräfte
  • Klassenpläne
  • Pausenaufsichten
  • Raumpläne

Alles zusammen ergibt am Schluss einen Dateiordner, in dem diese verschiedenen Dateien, kombiniert mit einem einfachen Menü, liegen. Offen ist dabei jedoch die Frage der Zugriffskontrolle. Dies ließ sich bisher per .htaccess-Zugriffsschutz und dem dazugehörigen Auto-Login aus dem Schulportal heraus lösen. Dieser ist jedoch nicht ganz einfach in der Einrichtung.

Mit der jetzt gebauten Lösung werden die Dateien direkt in das Schulportal hochgeladen, die Inhalte werden herausgenommen und in einer neuen Struktur abgelegt.

Dadurch ergibt sich als direkte Folgerung jetzt auch die Möglichkeit – unabhängig vom ursprünglichen Format – diese Dateien zu erweitern.

Beispielsweise können wir so jede Tabelle responsiv machen (also auch gut nutzbar auf Smartphone, Tablet & Co), eine intelligente Suche hinzufügen und auch die Darstellung von mehreren Inhalten (bspw. mehrere Lehrerstundenpläne, um gemeinsame Freistunden zu suchen) umsetzen.

Aktuell existieren entsprechende Zerlegungssets nur für Untis – wir freuen uns jedoch über weitere Exportdateien zum Aufbau weiterer Zerlegungssets. Das Tool kann über die Schulportal-Verwaltung ganz normal aktiviert werden. Der Upload von Dateien ist natürlich nur für entsprechende Tooladministratoren möglich.

Wir freuen uns über weitere Anregungen zu diesem Tool!

Ein Gedanke zu „HTML-Extruder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.