Dienstliche e-Mail-Adressen

Wer sich jetzt bei der Überschrift denkt: „Toll, dass die das machen!“, den muss ich leider direkt enttäuschen. Es geht hier nicht darum, dass wir dienstliche e-Mail-Adressen für die hessischen Schulen bereitstellen. Aber …

Viele Schulen haben über sich selbst, über den Schulträger und/oder das Schulamt die Möglichkeit, dienstliche e-Mail-Adressen für jeden Lehrenden zu bekommen. Diese Adressen tauchten bisher im Kontext des Schulportals nicht auf. Gleichzeitig gibt es aber viele Stellen innerhalb des Schulportals, an denen die e-Mail-Adresse zur Anzeige an die Kolleginnen und Kollegen sinnvoll wäre.

Daher kann ein Tooladmin in der Benutzerverwaltung jetzt bei jedem Lehrenden die dienstliche Mail-Adresse über die speziellen Eigenschaften hinterlegen.

Leider darf aus Datenschutz- und Verifikationsgründen diese e-Mail-Adresse nicht dazu benutzt werden, um direkt auch Systemmeldungen dahin zu senden. Allerdings darf diese e-Mail-Adresse innerhalb des dienstlichen Kontextes angezeigt und verteilt werden.

Für eine einfache Übersicht, wo noch die Hinterlegung der Adresse fehlt, wurde die Benutzerverwaltung um eine passende tabellarische Ansicht erweitert.

In den verschiedenen Tools wird die dienstliche e-Mail-Adresse innerhalb der nächsten Tage an den passenden Stellen eingebunden. Wir freuen uns dabei auch über Vorschläge, wo eine Einbettung sinnvoll wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.