LANiS-Online

In den letzten Jahren ist LANiS um einen vielfältigen Online-Bereich gewachsen. Die Nutzung der Online-Tools setzt eine Registrierung als LANiS-Online-Schule voraus. Es ist möglich LANiS-Online auch ohne Einsatz von LANiS im pädagogischen Netzwerk der Schule zu nutzen. Mittlerweile stehen die folgenden Tools online zur Verfügung:

Schulportal
Bild1Die Schulportal-Seite dient sowohl Lehrerinnen und Lehrern als auch Schülerinnen und Schülern als zentrale Anlaufstelle, auf der alle wichtigen Online-Angebote einer Schule zentral gebündelt werden können – unabhängig davon, ob als direkter Link zum Vertretungsplan oder auch dem direkten Login in verschiedene Lernplattformen (wie bspw. Lo-Net-/Webweaver- oder Moodle-Systeme) und andere Systeme (wie bspw. Roundcube als Webmail-System). Natürlich direkt auch angepasst für die Nutzung mit Hilfe mobiler Geräte.

Was ist der „Direkt-Login“?
Der Direkt-Login stellt die Möglichkeit dar, dass sich die Nutzer nicht mehr verschiedene Logins für die verschiedenen Online-Dienste merken muss. Es reicht die Zugangsdaten für das Schulportal zu kennen. Den Login in die anderen Systeme übernimmt dann das Schulportal – also „Einmal einloggen, überall hinkommen!“

Das Portal kann dabei frei vom schulischen Administrator angepasst und neben unseren Tools sowie den Direkt-Logins in viele fremde Systeme auch um eigene Links erweitert werden.
Video zum Schulportal | Weitere Informationen | Zum Schulportal
.
Innerhalb des Schulportals gibt es einige weitere Online-Tools, die man einzeln freischalten kann und die Nutzung des Schulportals voraussetzen:
.

  • Direkt-Login in die Angebote der hessischen Medienzentren
    Geben Sie einmal Ihre Zugangsdaten für das jeweilige hessische Medienzentrum ein und gelangen Sie danach immer per einem Klick direkt in den angemeldeten Bereich des hessischen Medienzentrums (Single-Sign-On, SSO).
    screenshot-entwicklung 2015-02-26 08-35-10
    Video zu den verschiedenen Direktlogins | Eingebundene Medienzentren
    .
  • Schulische Lesezeichen
    Verwalten Sie Ihre schulisch benötigten Lesezeichen nach Fächern, Jahrgängen und Themen mit direktem Zugriff über jedes internetfähige System.
    .
  • Lerngruppen
    Die eigenen Kurslisten passend für das Kursheft oder den Lehrerplaner ausdrucken.
    screenshot-portal-lanis-system-de-2016-09-16-18-35-54Direkt online Rückmeldungen zu den Kurslisten eintragen und auswerten, ob jede/r SuS einen bestimmten Kurs belegt hat? Ebenso Schüler/innen direkt ermöglichen nachzuschauen, in welchem Kurs sie gelandet sind.screenshot-portal-lanis-system-de-2016-10-06-14-44-32Mittlerweile ergänzt um die zufällige Auswahl von Schüler/innen und die ebenso zufällige Gruppenbildung (mit manuellem Verschieben der Schüler/innen, Online-Speicherung der Gruppenbildung und Export in Word).
    screenshot-portal-lanis-system-de-2016-10-28-18-06-19screenshot-portal-lanis-system-de-2016-10-29-15-38-38Video zum Lerngruppenmodul
    ..

    ..
  • WLAN-Ticket- bzw. WLAN-Voucher-Verwaltung
    Besonders im Hinblick auf die Gewährung des Internetzugriff von mobilen schuleigenen, aber auch schulfremden Geräten (Bring your own device, BYOD) muss der Internet-Zugriff auf einfache Art und Weise den Schülerinnen und Schülern gewährt werden. Dieses System kann mit dem Captive Portal von pfSense- oder Unifi-Systemen zusammenarbeiten und protokolliert die Ausgabe von Tickets und stellt diese auch zur Verfügung.
    Video zur WLAN-Voucher-Verwaltung
    ..
  • LANiS-Downloads
    Als besondere Vereinfachung für die IT-Administratoren hat sich die automatische Software-Verteilung (LSD) von LANiS herausgestellt. Die gewünschte Software wird im Bereich „LANiS-Downloads“ in den dafür benötigten Paketen in einer durchsuch- und sortierbaren Liste zum Download angeboten. Dabei wird sich die Versionsnummer gemerkt. Steht eine von Ihnen bereits heruntergeladene Software in einer neuen Version zur Verfügung, so werden Sie automatisch darauf hingewiesen.
    LANiS-Downloads - LANiS 3
    ..
  • Personalisierter Vertretungsplan
    Den Vertretungsplan der Schule nicht in seiner Gesamtheit, sondern speziell auf jeden Nutzer zugeschnitten anzeigen – für Schülerinnen und Schüler nur die Vertretungsstunden der eigenen Klasse, für Lehrkräfte nur die selbst betreffenden Vertretungsstunden und natürlich optional auch mit der Möglichkeit auf den gesamten Plan zugreifen zu können (mit Suchoptionen). Die Daten werden dabei durch einen Dienst automatisch hochgeladen, so dass die zusätzliche Arbeit für den Vertretungsplanersteller sich auf den Export aus dem Vertretungsplanprogramm beschränkt.

    Video zum Vertretungsplan
    ..
  • Vertretungsplan-Anzeigen
    Neben dem personalisierten Vertretungsplan bieten wir auch die Möglichkeit selbstständige Anzeigen (bspw. für die Pausenhalle und das Lehrerzimmer) einzurichten. Mehr wie ein Kleinstrechner (bspw. Raspberry Pi) mit Internetzugriff und einem Monitor wird dazu nicht benötigt. Die Anzeigen können für Schüler und Lehrer unterschiedlich gestaltet und mit zusätzlichen Informationen sowie einem Lauftext versehen werden.
    Weitere Informationen | Video zu den Vertretungsplan-Anzeigen
  • Direkt-Login in geschütze Verzeichnisse auf der eigenen Homepage
    Die meisten Schulseiten haben einen geschützten Bereich für bspw. Klassen- und Klausurpläne, auf den eigentlich jeder Zugriff haben sollte. Um sich die Verwaltung davon zu vereinfachen, wird meist nur ein Benutzer angelegt und dessen Daten an alle herausgegeben. Doch was passiert, wenn Nutzer die Schule wechseln? Wie häufig wird das Passwort geändert?
    Meist wird es nie geändert und stellt somit natürlich in keinster Weise mehr einen Schutz der Daten dar. Dabei greift diese Lösung, mit der es möglich wird die .htacces- bzw. .htpasswd-Dateien, die normalerweise für einen solchen Zugriffschutz benutzt werden, durch das Schulportal manipulieren zu lassen, so dass die im Schulportal angemeldeten Benutzer auch Zugriff auf das Verzeichnis haben – ohne, dass jemals ein Benutzeraccount überhaupt rausgegeben werden muss und trotzdem niemand unberechtigt darauf zugreifen kann.
    .
  • Dateiverteilung
    Häufig treten im schulischen Umfeld Situationen auf, in denen man sicherstellen muss, dass eine bestimmte Datei oder bestimmte Zugangscodes an alle Lehrkräfte und/oder Schülerinnen und Schüler verteilt wurde. Mit Hilfe der Dateiverteilung lassen sich diese Szenarien einfach protokolliert umsetzen.
    ..
  • Übergabe der Benutzerdaten an (einfache) Fremdsysteme
    Im Rahmen des Direkt-Login in geschützte Verzeichnisse kann diese Lösung auch mit eigenen Programmierkenntnissen so abgewandelt werden, dass die wichtigsten Benutzerdaten in eigenen Systemen direkt benutzt werden können. Passende PHP-Beispiele erleichtern dabei die Umsetzung und machen sie für halbwegs erfahrene Programmierer zum Kinderspiel.
  • HTML-Exportdateien einbetten
    Die meisten Programme im schulischen Kontext bieten sogenannte HTML-Exporte an. Diese lassen sich mit Hilfe des Tools „HTML-Extruder“ in ihre Inhalte zerlegen und so innerhalb des Schulportals einbinden und um zielführende Funktionalitäten (wie bspw. intelligente Suche, mehrere Inhalte nebeneinander, etc.) erweitern.
    Weitere Informationen
    .
    ..
  • Schulkalender
    Ein Kalender für die ganze Schule – einfach, aber doch flexibel mit zielgruppenspezifischen Terminen und digitalen Exportmöglichkeiten.
    Kalender 1Video zum Schulkalender | Weitere Informationen
    .
    .LANiS-Online (2015)

Wahl-Tool
Ursprünglich für die gesamte Planung und Organisation einer Projektwoche (vom Eintragen der Projektvorschläge durch das Kollegium über die Abgabe der Wünsche durch die Schülerinnen und Schüler bis hin zur automatischen Verteilung anhand der Wünsche) deckt das Tool mittlerweile auch Wahl- bzw. Wahlpflichtunterricht-Wahlen und auch die Abwicklung des Ganztagsangebotes (GTA bzw. AG-Angebot) oder auch  Projekttage ab.
Video zum Wahltool | Weitere Informationen | Zum Wahl-Tool
.

Raum- und Medien-Buchungs-System (RuMBs)
Verwalten Sie Computerräume, Bibliotheken und Theaterräume sowie vielfältige Medien (Beamer, Laptopwagen, GPS-Geräte, Kameras, etc.) durch ein einfaches Reservierungs- und Ausleihsystem nicht länger analog, sondern durch wenige Klicks online.
Video zu RuMBs | Weitere Informationen | Zum Raum- und Medien-Buchungs-System

 

Zukünftige Erweiterungen

Geplant sind in nächster Zeit die folgenden Erweiterungen:

Angedacht (und zum Teil auch schon durch Konzepte erarbeitet) sind:

  • Oberstufen-Kurs-Wahl
  • Elternsprechtagsplaner
  • Listen-Manager

Bei Fragen zu unseren Online-Tools stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. In unregelmäßigen Abnständen bieten wir auch immer wieder Schulungen zu diesen an. Gerne auch direkt auf Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.